You are currently viewing Der Alp-Erlebnisweg im Lötschental, Wallis

Der Alp-Erlebnisweg im Lötschental, Wallis

Kinder-Erlebnisweg im Lötschental

Anfang September durften wir im Lötschental ein absolutes Highlight absolvieren: den Alp-Erlebnisweg. Hier lernen die kleinen und grossen Besucher an zahlreichen, interaktiven Stationen viel Wissenswertes über den Alltag und das Leben auf der Alp. Wir haben es an dieser Stelle ja schon oft geschrieben, aber es stimmt eben einfach: die Kids “spüren” die Wanderung aufgrund der vielen spielerischen Stationen gar nicht. Das Weg ist der Ziel und Theo war kaum zu bremsen! Daher lieben wir Erlebniswege einfach so. Denn hier muss eine hölzerne Kuh gemolken, Kräuterdüfte erkannt und die Sense geschwungen werden. Ein absolutes Highlight! Unsere Lieblingsstation: Jodeln üben 😀

Alle Infos zum Alp-Erlebnisweg im Lötschental

Startpunkt der Wanderung ist die Bergstation der Lauchernalp-Luftseilbahn. Direkt neben der Station – Ihr könnt es nicht übersehen – beginnt die Alp-Erlebniswanderung. Insgesamt benötigt Ihr ca. 2 h Zeit (man will ja auch ein wenig die Stationen geniessen) für die etwas über 2 km. Dabei geht es zu Beginn etwa 140 Höhenmeter mit leichter Steigung bergauf, während es gegen Ende der Wanderung wieder 140 hm bergab geht. Eine Grillstelle mit Feuerholz gibt es natürlich auch (wobei im Sep. 22 noch absolutes Feuerverbot im Wallis herrschte). Wer nicht grillieren möchte, der hat die Qual der Wahl, welches Restaurant rund um die Lauchernalp für das Mittagessen in Frage kommt. Am Rückweg zur Bergbahn kommt Ihr an einigen tollen Restaurants vorbei.

Der Weg ist nicht kinderwagen-geeignet. Für Kinder ab 4 Jahren ist die leichte Tour aber kein Problem.

Während Ihr den Alp-Erlebnisweg absolviert, geniesst Ihr ein atemberaubendes Panorama. Sowohl Bietschhorn als auch Lötschenlücke könnt Ihr bewundern. Einfach wow! Tiere seht Ihr natürlich auch. Wir haben sogar unsere geliebten Murmeltiere entdeckt!

Sofern Ihr im Tal übernachtet, könnt Ihr die Lauchernalp-Luftseilbahn mit der Gästekarte kostenlos benutzen. Besser geht es nicht. Hier findet Ihr nochmal alle Infos: Alperlebnisweg • Themenweg » Das magische Lötschental erleben (outdooractive.com)

Nicht perfekt für Euch? Dann schaut mal hier nach Alternativen im Lötschental: Wandern im Lötschental | Lötschental Tourismus (loetschental.ch)

Hinweis: Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Lötschental Tourismus.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar