You are currently viewing Indoor-Familienausflüge im Herbst – unsere Tipps

Indoor-Familienausflüge im Herbst – unsere Tipps

Unsere Top-3 Empfehlungen: Herbstausflüge

Ihr sucht nach Inspiration für Familienausflüge bei grauen und regnerischen Herbsttagen? Da haben wir ein paar Tipps für Euch, wie auch der ungemütlichste Nebeltag in der Schweiz genutzt werden kann. Hier findet Ihr einige Tipps, die wir allesamt in 2022 persönlich ausprobiert haben. Viel Spass!

Tipp 1: Das Zoologische Museum Zürich

Für Familien mit Kindern (ab ca. 3 Jahre) ist das Zoologische Museum in Zürich eine absolute Empfehlung: UZH – Zoologisches Museum. Hier lernt Ihr alles über ausgestorbene Tiere, Gletscher und Eiszeiten, aber natürlich auch zu in der Schweiz heimischen Arten, wie Wildschweinen, Murmeltieren und ähnliches. Unser 4-jähriger Sohn – wie sollte es in diesem Alter auch anders sein – war besonders vom lebensgrossen Dino-Modell angetan und wollte beim Blick auf die versteinerten Dino-Knochen direkt Archäologe werden. Und das beste: der Eintritt ist frei.

Das Zoologische Museum Zürich ist unweit des Hauptbahnhofs gelegen (nur 11 Minuten zu Fuss). Alternativ könnt Ihr die Strassenbahn Nr. 10 vom Hauptbahnhof zum Museum nehmen (3 Stationen, Ausstieg an Haltestelle ETH). Hier geht es zum ausführlichen Artikel: Das Zoologische Museum Zürich – Little Roamer (little-roamer.com)

Tipp 2: Verkehrshaus Luzern

Ein absoluter Herzenstipp und sicher für Gross und Klein ein absolutes Muss – das Verkehrshaus in Luzern. Eigentlich muss man hierfür nicht viel Schreiben, jeder kennt es vermutlich. Es hat unglaublich viel zu bieten, von Planetarium bis Raketen über Flugzeuge hin zu Seilbahnen und Autos: Verkehrshaus der Schweiz – Das Ausflugsziel in Luzern – Verkehrshaus der Schweiz

Das Verkehrshaus Luzern liegt gut erreichbar in Luzern: Ab Bahnhof Luzern geht es in 8 Minuten mit der Bahn (S3 oder Voralpenexpress) bis Haltestelle «Luzern Verkehrshaus». Mit dem Auto parkiert man entlang der Lidostrasse und gegenüber dem Lido-Strandbad.  Hier geht es zum ausführlichen Artikel: Verkehrshaus der Schweiz in Luzern – Little Roamer (little-roamer.com)

Tipp 3: RAMSEIER Erlebniswelt Sursee

Wie kommt eigentlich der Apfel in die Flasche bzw. wie stellt man den leckeren RAMSEIER Apfelsaft oder die Apfelschorle her? Die neue RAMSEIER Erlebniswelt erklärt kindgerecht alles: von der Bestäubung der Apfelblüte durch die Bienen über das Apfelwachstum bis hin zur Saftproduktion. Hier geht es zum ausführlichen Artikel: RAMSEIER Erlebniswelt Sursee – Wie kommt der Apfel in die Flasche? – Little Roamer (little-roamer.com)

Daneben gibt es Rätsel für grosse und kleine Kinder zu lösen. Spielt Memory oder versucht Euch an der Apfelpresse! Interaktiv erlebt Ihr diese Erlebniswelt. Am Ende gibt es natürlich noch ein Erinnerungsfoto für die ganze Familie. Und natürlich könnt Ihr alle Ramseier Produkte probieren. Viel Spass bei der Saft-Degustation: Erlebniswelt | RAMSEIER

Schreibe einen Kommentar