You are currently viewing Vom Nebel in die Sonne – Winterparadies Stoos

Vom Nebel in die Sonne – Winterparadies Stoos

Keine Lust auf Nebel im Mittelland?

Wer kennt es nicht, den dichten Nebel im Schweizer Mittelland, der im Winter so oft den Himmel trübt? Da wir im Aargau wohnen, kennen wir dieses Wetter nur zu gut. Daher fahren wir so oft es geht in die Berge und versuchen, ein wenig Sonne abzubekommen. Und diesmal heisst es: ab ins Winterparadies Stoos, mit der verrücktesten Standseilbahn, die wir kennen (Schaut Euch einfach mal die Bilder der Bahn an, die Euch nach Stoos bringen wird: Stoosbahnen)!

Im Tal war dichter Nebel, als wir unsere sieben Sachen auf dem Parkplatz der Talstation Stoos zusammengesucht haben. Oben angekommen, erlebten wir traumhaften Sonnenschein. Aber seht selbst…

Schlitteln für Profis

Erster Tagesordnungspunkt: den Schlittelweg ausprobieren. Nach einem kurzen Spaziergang durch das Dorf Stoos gelangt man zum Sessellift, der Euch – mit einem kurzen Umstieg – auf den Fronalpstock bringt. Dort startet direkt der Schlittelweg. Aber seid gewarnt: die Einstufung des Schlittelwegs “mittel bis schwer” ist korrekt. Man sollte also ein wenig Schlittel-Erfahrung mitbringen, ehe man sich mit Kind und Kegel ins Tal stürzt. An der ein oder anderen steilen Passage (inklusiver enger Kurven) sind wir lieber abgestiegen 😉 Weitere Infos und die offenen Pisten und Wege findet Ihr hier: Offene Freizeitanlagen und Restaurants • Stoos (stoos-muotatal.ch)

In Stoos selbst könnt Ihr sämtliche Ausrüstung mieten…oder Ihr bringt Eure eigenen Sachen mit, ganz wie es Euch beliebt.

Skifahren üben am Kinderhang

Mitten im Stooser Dorfzentrum liegt der Kinderhang. Perfekt, um das Skifahren zu üben bzw. den Kids beizubringen. Mittels zwei Förderbändern kommen die Kids einen einfachen Übungshang hoch und sparen so ein wenig Kraft. Die Förderbänder können übrigens kostenlos genutzt werden! Und liegen noch dazu den Grossteil des Tages in der Sonne. Wirklich super. Eine Skischule hat es direkt daneben und auch die einige Restaurants liegen direkt am Kinderhang. Perfekt, wenn ein Elternteil den Cappuccino geniessen möchte, während Papa mit den Kleinen übt;)

Fazit

Sommer wie Winter kommen wir immer wieder gerne hier her. Alleine die Fahrt mit der Standseilbahn hoch nach Stoos ist ein Abenteuer für sich. Im Winter ist Stoos perfekt für einen Ski-, Schlittel- oder Wandertag geeignet. Alle Wintersportler kommen hier auf ihre Kosten…und wer nur die Sonne geniessen will, ist ebenfalls genau richtig im Winterparadies Stoos. Derzeit hat das Skigebiet übrigens täglich geöffnet. Weitere Tipps gibt es hier: Region Stoos-Muotatal – Ferien in der Zentralschweiz

Schreibe einen Kommentar