You are currently viewing Zoo Zürich für Familien

Zoo Zürich für Familien

Ein Tag im Zoo Zürich

An einem grauen Januartag erkundeten der Little Roamer und ich (Kathi) den Zoo Zürich (Home | Zoo Zürich) und wir waren hin und weg. Einfach wunderschön für Familien. Wir besuchten den Zoo an einem Mittwoch Vormittag bis zum frühen Nachmittag. Tipp: Velos/Trottis sind im Zoo verboten. Wir hatten einen Kinderwagen dabei und da der kleine Mann recht gross für sein Alter ist, bekamen wir den ein oder anderen verwunderten Blick zu geworfen. Wahrscheinlich sollten wir uns mal einen Bollerwagen oder Leiterwagen zulegen. Das Gelände ist sehr sehr weitläufig und absolut sehenswert, daher denkt an dieses Backup für evtl. Lauffaule 🙂

Was gibt es zu entdecken?

First things first: was hat der Zoo eigentlich zu bieten? Folgende Themenbereiche gibt es im Zoo Zürich:

  • Bergnebelwald
  • Feuchtgebiet und Meeresökosystem
  • Hochgebirge
  • Laub- und Trockenwald
  • Meeresküste
  • Savanne und Grasland
  • Siedlungsraum (Bauernhöfe und Wohnhäuser)
  • Tropischer Regenwald
  • Wüste und Steppe

Wir bestaunten in diesen Stunden unglaublich aufwändig angelegte Landschaften der Kontinente (von Asien bis hin zu Afrika), wunderschöne Aquarien und Wasserwelten, anmutige Elefanten und verspielte Pinguine und Erdmännchen. Der Mix aus Freigehegen und Häusern ist perfekt, um sich auch in den Wintermonaten im Zoo aufzuhalten und sich innen wieder ein wenig aufzuwärmen.

Unsere Highlights im Zoo Zürich

Ich beschreibe kurz unsere drei Highlights (denn der Besuch lohnt sich allemal und zu viel wollen wir ja auch wieder nicht verraten):

  1. Der Masoala Regenwald (Aufwärmen garantiert: 20 Grad und mehr und tropische Luftfeuchtigkeit mit einem super Baumwipfelpfad inklusive Aussichtsplattform)
  2. Der Elefantenpark (erinnert an einen Asienurlaub)
  3. Die Lewasavanne (man taucht in eine Art Safari ein)

Weitere Highlights:
An jeder Ecke wartet eine Verpflegungsstation, eine Toilettenanlage und Handdesinfektion. Unzählige Spielplätze, ein Streichelzoo und interaktives Infomaterial auch für die Kleineren kann man überall auf dem Gelände finden.

Kinder unter 6 Jahren sind gratis, Erwachsene zahlen derzeit 29 CHF: Tickets & Preise | Zoo Zürich

Fazit

Ganz klar, ein Besuch im Zoo Zürich lohnt sich auf jeden Fall, nicht nur für Familien. Klar mögen Zoos umstritten sein, aber vielleicht ist es ab und an ein schöner Ausflug, um in Corona-Zeiten auch etwas von der Welt kennenzulernen (wenn das Reisen schon ein wenig eingeschränkt ist). Aber das wird 2022 ja eh alles besser, oder?;)

Schreibe einen Kommentar