You are currently viewing Winterliches Unterengadin – Schlitteln in Tarasp

Winterliches Unterengadin – Schlitteln in Tarasp

Schlitteln in Tarasp

Anfang Februar haben wir wunderschöne Sportferien im Unterengadin verbracht, genauer gesagt in Scuol. Über unsere Top 3 Aktivitäten haben wir Euch ja bereits im letzten Artikel berichtet (Unsere Top 3 Winteraktivitäten im Unterengadin – Little Roamer (little-roamer.com)). Eigentlich wollten wir es bei einem Artikel belassen, aber jeden Tag haben wir neue, wunderschöne Winteraktivitäten (schaut auch mal hier: https://little-roamer.com/winterwanderung-tschlin/) erlebt, daher schreiben wir einfach noch ein paar Artikel mehr. Heute stellen wir Euch ein weiteres, wunderschönes Schlittelabenteuer im Unterengadin vor: Tarasp.

Viele kennen vielleicht die Bilder von Schloss Tarasp, das sehr imposant auf einem Hügel im Unterengadin liegt, nicht weit entfernt von Scuol. Es zählt sicherlich zu den beeindruckendsten Burgen in Graubünden und ist eines der Wahrzeichen des Unterengadins. Und für uns ist es der Ausgangspunkt unserer Schlittelpiste.

Parkieren könnt Ihr nahe des Schloss Tarasps. Sowohl oben am Schloss als auch unterhalb des Schlosses im Dorf hat es einen Parkplatz. Ideal ist die Anreise mit dem Postbus von Scuol.

Schlitteln von Tarasp nach Vulpera

Die Schlittelpiste führt Euch von Tarasp nach Vulpera. Je nachdem, wo ihr parkiert habt, müsst ihr einige hundert Meter zum Startpunkt laufen. Von der Bushaltestelle Fontana direkt links am See geht es hoch in Richtung Sendemast. Kurz danach beginnt die Abfahrt. Dank der wunderschönen Ausblicke auf das Schloss und die umliegende, verschneite Bergwelt, sollte das kein Problem sein. Der Schlittelweg ist recht gemütlich, hat aber den ein oder anderen steilen Abschnitt. Perfekt also für Familien mit kleineren Kindern.

Insgesamt geht es über 1.6 km bergab. Ihr überwindet etwa 200 Höhenmeter. Und bitte nicht vergessen: dreht Euch ab und zu um und geniesst die Aussicht auf Schloss Tarasp:)

In Vulpera angekommen könnt Ihr den Bus zurück nach Tarasp nehmen (Achtung, fahrt nicht versehentlich nach Scuol) oder Ihr spaziert durch Vulpera durch und wandert über Gurlaina nach Scuol zurück.

Hier könnt Ihr die Details nochmal nachlesen und Euch ein wenig orientieren: Tarasp Fontana – Vulpera | Engadin Scuol Zernez

Viel Spass!

Schreibe einen Kommentar